Erweiterte Suche: Klubs- und Neigungsgruppen

Abrechungsbögen


Alle Ehrenamtlichen des KSH erhalten Aufwandsentschädigungen für ihr Engagement. Die Abrechnung erfolgt quartalsweise. Die digitalen Abrechnungsformulare finden Sie hier zum Herunterladen. Der Nachweis kann handschriflich oder digital ausgefüllt werden. Die Abrechnungsbögen sind nur gültig mit händischer oder digitaler Unterschrift. Danach können Sie uns den Bogen per Post oder E-Mail an 57.24-Fachdienstleistungen@hannover-stadt.de zusenden. Bei Rückfragen zur Abrechnung wenden Sie sich bitte an Frau Stege, Tel. 0511 168 48948.

Den Abrechnungsbogen ehrenamtlicher Leitung und Sondereinsätze wie Leitungen von Klubs, Neigungsgruppen, Angeboten in der Quartiersentwicklung sowie für Sondereinsätze finden Sie hier

Den Abrechnungsbogen ehrenamtlicher Begleitdienste wie Alltagsbegleitung, Formularlotsen, Genesungsbegleitung, Partnerbesuchsdienst, Partnerschaftliche Unterstützungsleitung (kurz PAUL) finden Sie hier

Den Abrechnungsbogen ehrenamtlicher Koordinationstätigkeiten wie die Koordination in 57.22, Handwerkerdienst, Formularlots*innen, Partnerbesuchsdienst und Medien- und Techniklots*innen finden Sie hier

Den Abrechnungsbogen für Referierende die Vorträge für den KSH halten finden Sie hier

Darüber hinaus erhalten Sie den Abrechnungsbogen gedruckt in den Begegnungsstätten, bei Austauschtreffen für Ehrenamtliche und auf Anfrage postalisch bei den hauptamtlichen Mitarbeitenden.