Erweiterte Suche: Klubs- und Neigungsgruppen
10.06.2020

Digitaltag 19.6 Fachbereich Senioren beteiligt

Digitaltag 19.6 Fachbereich Senioren beteiligt

Der Fachbereich Senioren beteiligt sich am Digitaltag mit zwei Angeboten am 19.06.2020. An diesem Tag finden in Deutschland zahlreiche Angebote statt. Diese finden Sie unter https://digitaltag.eu/



Digitale Sprechstunde für Android Smartphones und Tablet

Zeitraum 10:00-11:00

In der Digitalen Sprechstunde helfen unsere ehrenamtlichen Medien- und Techniklots*innen Ihnen bei Ihren Fragen zu Technik wie Smartphone, Tablet und Co. In verständlicher Form beantworten wir Ihre Fragen. Wir möchten vor allem ältere Menschen motivieren, sich mit neuen digitalen Geräten auseinanderzusetzen und das digitale Fenster zu öffnen. Wollen Sie Ihre Fotos verwalten, eine App installieren oder wissen, wie Sie Ihr Gerät datensicher einstellen, dann nehmen Sie an unserer digitalen Sprechstunde teil. Moderne Technik zu erlernen ist keine Frage des Alters. Den direkten Link zu unserem Angebot am Digitaltag 2020 finden Sie hier 


Virtuelle Besichtigung Smarte Musterwohnung

Zeitraum 10:00-11:30

In der virtuellen Besichtigung zeigen wir Ihnen die smarte, barrierefreie Musterwohnung mit technischen und baulichen Anpassungen in der Landeshauptstadt Hannover und erklären Ihnen die vielfältigen Anwendungen aus dem Bereich Ambient Assisted Living (AAL), E-Health sowie Smart-Home. Diese Technik unterstützt ältere Menschen und Menschen mit Behinderungen selbstständig und selbstbestimmt zu Hause zu bleiben. Auch (pflegende) Angehörige können durch technische Assistenzsysteme unterstützt werden, um zu sehen ob es den Eltern gut geht. Zu den technischen Assistenzsystemen gehören beispielsweise beleuchtete Sockelleisten, die nachts automatisch den Weg ins Bad ausleuchten, Smart-Home-Elemente wie vernetzte Rauchwarnmelder, die elektrische Zutrittskontrolle mit einem digitalen Türspion, und automatische Herdabschaltung. Dieses bietet nicht nur älteren, sondern auch jüngeren Generationen Komfort und Sicherheit. Komfortabel kann über ein Tablet die Heizung reguliert, Licht geschaltet und mit einer externen Blutdruckmanschette die Blutdruckwerte kontrolliert werden. Neben den technischen Assistenzsystemen sind nützliche bauliche Aspekte berücksichtigt worden. Anzuführen ist hier die ebenerdige Dusche oder die unterfahrbare Komfort-Küche sowie kontrastreiche Lichtschalter für Menschen mit Seheinschränkungen. Informieren Sie sich über technische Möglichkeiten zum Wohnen zu Hause.

Für zeigen ihnen in einer virtuellen Führung die Musterwohnung stehen für Fragen zur Verfügung. Den direkten Link zu unserem Angebot am Digitaltag 2020 finden Sie hier