Erweiterte Suche: Klubs- und Neigungsgruppen
07.05.2020

Podcast Digitalisierung für ältere Menschen

Podcast Digitalisierung für ältere Menschen


Für unsere älteren Menschen wird der digitale Weg in Corona Zeiten wichtiger denn je. Immer mehr Menschen erkennen, dass digitale Technologien uns gerade näher zusammenbringen können und dazu beitragen, das Leben im Alter besser zu organisieren. Größere räumliche Distanzen lassen sich zudem mit mehr digitaler Nähe besser aushalten.

Wir wurden von der Digitalagentur Niedersachsen zu dem Podcast "Digitalisierung auch für ältere Menschen" angesprochen und haben zusammen mit der Digitalagentur und der LINGA unseren ersten Podcast aufgenommen. Was ist ein Podcast? Podcast ist ein Kunstwort und meint einen digitalen Radiobeitrag, den man sich Internet anhören und herunterladen kann. In dieser Podcast Folge sprachen wir über digitale Projekte des Fachbereich Senioren, intelligenten Wohnungen und technischen Assistenzsystemen zur Erhaltung der Selbstständigkeit sowie über digitale Bildung Älterer.

In dieser Folge unseres Podcasts sprechen wir daher mit Patrick Ney. Er ist Gerontologe und arbeitet für die Stadt Hannover im Fachbereich Senioren. Dort ist er unter anderem “Digital Scout” und kennt sich mit Digitalprojekten, smarten Häusern und Assistenzsystemen bestens aus.

Den Podcast können sie sich kostenlos hier anhören. Zudem finden sie dort die verschriftlichte Version des Beitrags.