Landeshauptstadt Hannover
SENIORENBERATUNG-HANNOVER
Druckversion (html)
Druckversion (pdf)
I. Angaben zur Einrichtung  ▲ 

Badewannentüren Einbau in die vorhandene Badewanne aus Hannover-ohne Fliesenschaden

Markstraße 10
31311 Uetze
  Stadtteil / Bezirk: Alle Stadtteile anzeigen
Ansprechpartner/inBenjamin Bauer
Öffnungszeiten:
8:00 bis 19:00 Uhr
Pflegekomfort - Montage Deutschlandweit
Markstr.10
31311 Uetze /Region Hannover
info@pflegekomfort.de
www.pflegekomfort.de
Telefon 1051738459975
Telefon 2: 08000024002
Mobil: 017657781739
Fax: 051738459976
eMail:  
So finden Sie uns (GoogleMaps)
 

Kurzbeschreibung:
Pflegekomfort – Barrierearme Badewanne
Viele Menschen benutzen die Badewanne öfter zum Duschen als zum Baden. Mit der Pflegekomfort Badewannentür wird das sogar praktisch barrierefrei.

Wer bei einer Wanne mit Tür nur an eine Behindertenbadewanne denkt, wird erstaunt sein. Die Badewanne mit Tür erleichtert das Ein- und Aussteigen erheblich und reduziert die Unfallgefahr deutlich.


Träger der Einrichtung:
Wohnumfeld verbessernde Maßnahmen

Wenn Sie ein Anbieter sind und einen Eintrag platzieren möchten, oder Ihren Eintrag pflegen,
klicken Sie bitte auf "Eintragsverwaltung".

 
Gebietsauswahl:
Landeshauptstadt Hannover
Kommunaler Senioren-
service Hannover
Eine Gewähr für Druckfehler, Vollständigkeit und Aktualität insbesondere bei gesetzlichen Informationen, kann trotz gewissenhafter Überprüfung, nicht übernommen werden.
Mit dem Eintrag bzw. der Auflistung ist keine Bewertung der Dienstleistungs-Qualität verbunden.
© SENIORENBERATUNG-HANNOVER.DE - Offizielles Portal des Kommnalen Seniorenservice Hannover in Zusammenarbeit mit exsys